Rechtsanwaltskanzlei
Annette Wiemers

Ohlenkamp 16
22607 Hamburg

Tel.: 040 - 899 11 10
Fax: 040 - 8881 692 93
a.wiemers@arcor.de

Schadensersatzrecht

Verkehrsunfälle erfordern schnelle und professionelle Hilfe.

Scheuen Sie sich nicht, sofort einen Rechtsanwalt zu konsultieren. Auch bei unverschuldeten Verkehrsunfällen ist anwaltliche Hilfe für die Geltendmachung der einzelnen Schadenspositionen – Fahrzeugschaden, Wertminderung, Nutzungsausfall, Mietwagenkosten, Schmerzensgeld, Haushaltshilfekosten, vermehrte Bedürfnisse, Verdienstausfalls- Ansprüche, Renten- und Unterhaltsansprüche etc. – unerlässlich.

Damit der Geschädigte bei der Schadensregulierung auf gleicher Stufe mit den Sachbearbeitern und Juristen der Kfz-Versicherungen steht, sind im Schadensersatzanspruch die Anwaltskosten mit enthalten.

Denn laut Gesetzgeber soll der Geschädigte Herr des Verfahrens sein und nicht der Schädiger bzw. die Versicherung.

Wichtig ist, den Anwalt so früh wie möglich einzuschalten.

Durch meine 25 – jährige Tätigkeit im Verkehrsrecht habe ich eine umfassende Kompetenz bei der Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen aufgrund von Verkehrsunfällen erworben.